Mit fundierter PR-Arbeit zur größeren Bekanntheit

Analyse

Heute setzen weltweit mehrere Millionen User Password Safe ein. Entstanden ist die Software bereits Ende der 90er Jahre aus dem Bedarf heraus, Passwörter sicher und bequem zu verwalten. Zum damaligen Zeitpunkt gab es keine Software, welche sich thematisch professioneller Passwortverwaltung widmete. Thomas Malchar, Geschäftsführer der MATESO GmbH, entwickelte daraufhin eine pragmatisch aufgebaute Anwendung. Dass aus dieser Idee die Marktführerschaft im gesamten deutschsprachigen Raum wächst, war zu jenem Zeitpunkt noch nicht absehbar.

Wie in vielen Firmen, war auch bei der MATESO GmbH das Thema Pressearbeit nicht im Fokus. Nichts desto trotz wurden hin und wieder ein Artikel oder Pressemeldungen in Eigenregie verfasst und veröffentlicht. Da im Herbst 2016 die Veröffentlichung des neuen und erweiterten Password Safe sowie das Online-gehen der neuen Webseite anstanden, sollte die Präsenz von MATESO in der Presse verstärkt werden.

Hierzu bot es sich an, auf das professionelle Netzwerk und die Erfahrung von Firefly zurückzugreifen. Dazu wurde ein erster Besuch von Firefly im Unternehmen Ende des Jahres 2015 vereinbart, um erste Ideen zur Zusammenarbeit zu präsentieren. Bei diesem Treffen stimmte die Chemie zwischen MATESO und Firefly von Anfang an. Darüber hinaus waren die große fachliche Kompetenz vor allem im IT-Sektor, die aus dem langen Bestehen von Firefly resultiert und die große Bandbreite an Fähigkeiten der Fireflies – über journalistische Kenntnisse bis hin zu einer sprachlichen Vielfalt – wichtige Faktoren, warum sich MATESO für die Zusammenarbeit entschied.

DER Plan

Abgesehen von der sofortigen Sympathie auf beiden Seiten, hatte das Firefly-Team im Vorfeld eine sehr gute Analyse der vorhandenen, bzw. der damals nicht vorhandenen Wahrnehmung von MATESO in der Presse vorgestellt und hier gleichzeitig Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese verbessert werden kann.

Ebenfalls stand die Veröffentlichung der Software Password Safe Version 8 im Herbst 2016 an. Daher war der Fokus ganz schnell klar: MATESO als Hersteller musste bei den entsprechenden Redaktionen platziert werden, um zum Produktrelease eine möglichst große Reichweite zu erzielen. Die große Herausforderung, der Firefly sich hier stellte, war ein trockenes und eher technisch spezialisiertes Thema, mit positiver Emotionalität in den Medien zu platzieren, um eine Markenbildung zu unterstützen.

Die Umsetzung

Zum Einstieg musste erst mal eine Pressemappe erstellt werden, die alle wichtigen Daten und Fakten rund um MATESO und Password Safe enthielt. Interessierte Journalisten haben seither schnell und effizient einen Überblick. Diese Basis wurde durch gezielte Interview-Veröffentlichungen und Artikel rund um das Thema Passwortsicherheit abgerundet. Für die neue Website zum Produktrelaunch wurden Kundenstimmen benötigt. Hier stand Firefly den Kunden von MATESO unermüdlich zur Seite. Diese Anwenderberichte sind ein zentraler Teil des Webauftritts. In regelmäßigen Abständen wird der Stand der aktuellen Projekte in kurzen Telefonkonferenzen ausgetauscht und das weitere Vorgehen abgesprochen.

Evaluation

Schnelles Reagieren auf aktuelle Ereignisse ist ebenso ein Ergebnis dieser vertrauensvollen Zusammenarbeit, wie die Geduld und Flexibilität von Firefly, wenn das Tagesgeschäft von MATESO mal wieder Termine knapp werden lässt. Das Netzwerk, das von Firefly gepflegt wird, bietet MATESO die Möglichkeit auf den verschiedensten Plattformen Kunden zu erreichen und das Ziel die Marke MATESO mit dem Produkt Password Safe auch in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, zu realisieren. Hier ist die professionelle Pressearbeit von Firefly ein wichtiger Bestandteil dieser Markenbildung.

Ist es an der Zeit, Ihre Reputation zu formen?

Wir arbeiten aus London, Paris und München und sind Teil eines weltweiten Netzwerks ähnlich denkender Partneragenturen.

Kontaktieren sie uns

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie Meinungsartikel von unserem Führungsteam, interessante Branchennachrichten und hilfreiche Guides, um Ihre Kommunikation zu verbessern.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Für weitere Details, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung